Tag der Offenen Gesellschaft 2018

Auch hier konnte sich das Konzept von Raupe Immersatt mit kühlen Getränken und geretteten Lebensmitteln im Angebot wirkungsvoll entfalten und den Tag der offenen Gesellschaft bereichern. Der Tag der Offenen Gesellschaft setzt ein Zeichen  ‚Dafür‘ – Für das Engagement der Bürgergesellschaft, für gelebte Offenheit, Gastfreundschaft, Großzügigkeit, Vielfalt und Freiheit. Auch wir von der Raupe Immersatt haben ein Zeichen für mehr Wertschätzung der Lebensmittel gesetzt. Eine der Hauptfestlichkeiten in Stuttgart fand auf dem zentralen Platz vor dem Schauspielhaus im Herzen Stuttgarts statt. Und genau da waren auch wir. Auf einer 50m langen Tafel erfreuten sich die Besucher*innen über die von foodsharing Kooperationen geretteten belegten Brötchen, süßen Stücke und sonstigen Leckereien, die wir zuvor mit 2 Lastenradanhängern ökologisch zum Hauptfestpunkt in Stuttgart transportieren. An dem einladenen Raupenstand boten wir kühle Gtränke an, für die die Besucher*innen das zahlen durften, was ihnen das Getränk wert war. Über die dabei entstandenen Gespräche schafften wir es auf die enorme Lebensmittelverschwendung aufmerksam zu machen und lokale Lösungsansätze zu bieten.

2018-09-25T19:12:07+00:00